Breaking a Habit

Mainblick

Ein spitz zulaufendes, auf drei Seiten von Straßen und Wegen umgebenes Westhang-Grundstück oberhalb Kelkheims, am Fuße eines Klosters, ist Ausgangspunkt des Projektes.

 

Idee

Mit dem gewohnten Sehen brechen, das überraschende Moment suchen, ist Ziel des Gesamtentwurfes.

Ein einladendes Haus trotz offensichtlich abweisender Fassade. Hell ohne Fenster. Freundlich trotz Reduktion. Weitläufig bei beschränkter Größe. Weitblick inszenieren und sich gleichzeitig hinter Bäumen verstecken. Die Küche mit dem Kamin verschmelzen. Glatte Wände und Decken kontrastiert mit wolkigem Sichtestrich, groben Beton und ornamentalen Wandfliesen. Privatleben trotz exponierter Insellage.

Klarheit ohne Strenge. 

 

 

 

Projektdaten
Projekttyp
Villa
Ort
Taunus
Bauherr
Privat
Realisation
2011

To Each their Own

Andreas Moser

.

Nächstes Projekt

Villa in Prag